Datenschutzerklärung ...

Datenschutzerklärung

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot von Ml-Solutions GmbH unter der Domain *.ml-solutions.de Sie ist nicht Bestandteil der AGB von Ml-Solutions GmbH. Sie gilt nicht für die Internet-Angebote anderer Diensteanbieter, auf die durch einen Link lediglich verwiesen wird.

2. Zugriff auf Web-Seiten und Dateien unseres Internet-Angebots

Bei jedem Zugriff eines Users auf eine Seite aus unserem Internet-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden auf unserem Web-Server automatisch Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit,
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Die zuvor genannten Daten einschließlich der IP-Adresse werden für die Dauer des Kommunikationsvorgangs gespeichert, um die Nutzung unseres Internet-Angebots zu ermöglichen. Darüber hinaus erfolgt für einen kurzen Zeitraum eine Speicherung der IP-Adresse zur Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere zum Schutz unserer IT-Systeme vor Missbrauch und zur Abwehr von Angriffen. Wir behalten uns vor, die Daten zu anonymisieren und für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internet-Angebots auszuwerten.

3. Cookies

In unserem Internet-Angebot sehen wir die Verwendung von sog. Cookies vor.

Wir verwenden temporäre Cookies, um den Usern die Navigation in unserem Internet-Angebot zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung; sie werden spätestens mit dem Schließen des Browsers des Users gelöscht.

Wenn ein User sich registriert hat, so verwenden wir ferner permanente Cookies, um die Zugangsdaten der User zu speichern und dem User damit das Einloggen zu erleichtern.

Die Zuordnung des Projekt-OsUp-Partnerprogramm-Teilnehmers erfolgt durch Speicherung mittels Cookies, die dem potenziellen User beim Zugriff auf Projekt-OsUp-Links übermittelt und bei dessen Browser für 30 Tage gespeichert werden.
Der User kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. Aktuelle Browser stellen hierzu verschiedene Funktionen zur Verfügung, über die der User sich mittels der Hilfe-Funktion der Browser Software informieren kann. Der User kann beispielsweise einstellen, dass der Browser alle Cookies automatisch blockiert oder den User warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir weisen allerdings darauf hin, dass damit unter Umständen eine funktionale Einschränkung in der Nutzung unseres Internet-Angebots oder der Internet-Angebote anderer Diensteanbieter verbunden sein kann.

4. Kontaktformular; E-Mails

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars und der Versendung von E-Mails an uns steht es dem User frei, fiktive Daten über seine Identität oder lediglich eine E-Mail-Adresse anzugeben. Soweit die Erklärung des Users für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertrags mit uns von Bedeutung ist, benötigen wir allerdings Daten, um den User zu identifizieren. Wenn der User uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder per E-Mail unverschlüsselt übersendet, ist die Nachricht gegen unbefugte Kenntnisnahme oder auch Veränderung durch Dritte während der Übertragung nicht geschützt.

5. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir sind zur Änderung dieser Datenschutzerklärung jederzeit berechtigt.
Diese Datenschutzerklärung ist nicht Bestandteil der AGB oder eines Vertrages mit dem User.